Zur Anmeldung

ABGESAGT: Tod und Sterben im Buddhismus & Weiße Tara-Ermächtigung

Kursnummer
8.5
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Liebe Gäste des Kamalashila Instituts,

aufgrund des sich weltweit ausbreitenden Corona Virus hat sich Ringu Tulku Rinpoche entschieden, seinen Europa-Besuch abzusagen. Über mögliche Online-Alternativen informieren wir sie regelmäßig in unserem Newsletter und unter Kamalashila Online.

Wir bitten um Verständnis.

Herzliche Grüße,
Euer Kamalashila-Team

Was bedeutet Tod? Welche Erfahrungen macht unser Geist wenn wir sterben? Wie können wir einem Freund oder Angehörigen im Sterbeprozess unterstützen? Und wie können wir uns auf unseren eigenen Tod vorbereiten?

Ringu Tulku Rinpoche lehrt über die buddhistische Sichtweise in Bezug auf Tod und Sterben. Dabei geht es auch um den Bardo (Zwischenzustand) und die Bedeutung, die unserem Geist zum Zeitpunkt des Todes zukommt. Die Belehrungen zeigen uns, wie wir Unsicherheit und Veränderung begegnen, Schwierigkeiten und Angst verwandeln, uns auf den Tod vorbereiten und andere dabei unterstützen können, in Würde zu sterben.

Das Wochenende besteht aus Belehrungen, geführten Meditationen und es wird Zeit für Fragen geben.

Dieses Wochenende ist eine wundervolle Gelegenheit für Buddhisten und Nicht-Buddhisten nicht nur ein theoretisches Verständnis über das Sterben aus buddhistischer Sicht zu erlangen, sondern auch hilfreiche und praktische Anweisungen, wie wir diese in unserem eigenen Leben anwenden können.

Am Ende dieses Kurses wird Ringu Tulku Rinpoche die Weiße Tara-Ermächtigung geben. Die Ermächtigung ist bei Buchung von Kurs 8.5 in der Kursgebühr enthalten!

Sonstige Infos

Voraussetzung für die Teilnahme an der Ermächtigung: buddhistische Zuflucht (kann vorher bei Rinpoche genommen werden).

Literatur
  • Dzongsar Jamyang Khyentse: »Leben ist Sterben. Wie wir uns auf das Leben den Tod und darüber hinaus vorbereiten können.«

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter