Zur Anmeldung

Medizinbuddha

Gesundheit & Erwachen für uns selbst und andere

Kursnummer
12.1
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Der Medizinbuddha (Tib.: Sangye Menla) mit seiner lapislazuli-blauen Erscheinungsform verkörpert die heilende Qualität unseres eigenen Geistes. Diese Meditationsform kann uns helfen, nicht nur körperliche, sondern auch geistige Gesundheit zu erlangen, bis hin zum vollkommenen Erwachen. Gleichzeitig entwickeln wir die Fähigkeit, andere Menschen in ihrem inneren Heilungsprozess zu unterstützen. Daher ist diese Meditation besonders empfehlenswert für Menschen in helfenden und heilenden Berufen. Das Kamalashila Institut ist ein besonderer Ort für diese Praxis, da S.H. der XVII. Karmapa den Medizinbuddha als Hauptgottheit des Friedensstupas im Institut bestimmt hat.

Im Vordergrund steht an diesem Wochenende die gemeinsame Praxis mit Anleitungen durch Acharya Lama Sönam Rabgye zur wirksamen Anwendung der Medizinbuddha-Praxis in Situationen von Krankheit und emotionaler Not. Bereits durch einfache Methoden der Visualisation von Licht in Verbindung mit dem kraftvollen Mantra können Selbstheilungskräfte in Gang gesetzt werden. In diesem Kurs lassen sich auch bereits vorhandene Kenntnisse auffrischen, so dass die eigene Praxis mehr Stabilität erhält.

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens zehn Tage nach Erhalt der Bestätigungsemail durch das Büro unter Angabe der Kursnummer und des Titels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V. (nicht „Kamalashila Institut”!)
    IBAN: DE33 5765 001 001 9949 1127
    BIC: MALADE51MYN
    Kreissparkasse Mayen
    Verwendungszweck: Kurs 12.1 am 6. Dezember 2019

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop

Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter