Zur Anmeldung

Lieder der Verwirklichung – Wünsche für die Welt

Kursnummer
11.8
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Auszug aus Lied an die Welt des XVII. Karmapas:

„We wish to transform you into the pure realm of our dreams.
We wish to transform you into a land for all creatures.
Equal for all and free of prejudice.
We wish to transform you into a loving, warm and gentle goddess”.

Gemeinsames Singen von Liedern der Verwirklichung (Tib.: Dohas) ist eine ganzheitliche, freudvolle Methode, sich mit der buddhistischen Weisheit vertraut zu machen und Erfahrung darüber zu gewinnen.

In diesem Kurs befassen wir uns mit Wunschgebeten in Liedform. Indem wir sie im Chor singen, lernen wir, den Geist weit zu machen, ihn als umfassend zu begreifen und seine volle Kraft zum Wohle aller Wesen einzusetzen. Wir werden Wunschgebete studieren, über sie meditieren und sie mit ganz viel Freude gemeinsam singen. Ziel ist es, den Geist für alle Lebenslagen im Mitgefühl zu halten und in diesen unruhigen Zeiten den Durchblick zu bewahren. Und das mit einem Lied auf den Lippen…

Einzige Teilnahmevoraussetzungen für diesen Kurs: Freude am Singen und Neugier auf buddhistische Inhalte. Schüchterne oder ungeübte SängerInnen sind herzlich willkommen.

Sonstige Infos

Vom 24. bis 26. Mai 2019 gibt Dr. Karl Brunnhölzl einen Kurs zum Thema: Gesänge der Freiheit – Die Doha-Tradition der indischen Mahasiddhas.

Literatur
  • Milarepa: »Milarepas gesammelte Vajralieder«
  • Tsangnyön Heruka: »The Hundred Thousands Songs of Milarepa: A New Translation«

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens zehn Tage nach Erhalt der Bestätigungsemail durch das Büro unter Angabe der Kursnummer und des Titels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V. (nicht „Kamalashila Institut”!)
    IBAN: DE33 5765 001 001 9949 1127
    BIC: MALADE51MYN
    Kreissparkasse Mayen
    Verwendungszweck: Kurs 11.8 am 29. November 2019

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter