Zur Anmeldung

Taijiquan – Innere Kraft und Ruhe

Intensivtrainingswoche

Kursnummer
7.5
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Was ist die Kampfkunst Taijiquan?

Taijiquan beruht auf drei Säulen.Es stellt eine durch jahrhundertelange Erfahrung entwickelte und in der Praxis bestätigte Methode zur Gesundheitspflege dar. Darüber hinaus sind Philosophie, Kunst und Selbstverwirklichung auf manigfaltige Weise in Theorie und Praxis des Taijiquan eingewoben. Die dritte Säule des authentischen Taijiquan bildet die Kampfkunst – d.h. Taijiquan als eine Methode, um ernsthafte physische Auseinandersetzungen bestmöglich zu überstehen.

Was erwartet Sie bei diesem Taijiquan Retreat?

  • Sie erlangen Verständnis für die Qigong Übung des Zhang Zhuan (Dt. Stehende Säule)
  • Sie erlernen die ersten Grundanforderungen Neijin für authentisches Taijiquan
  • Sie erlernen die Sizheng Taijiqquan (die Basis-Form des Xiaojia Taijiquan)
  • Sie erlernen einfache Kampfanwendungen in Anlehnung an die Praxis des Tuishou

Was erwartet Sie als bereits Taijiquan Praktizierender?

  • Je nach Wissenstand werden Sie Neues erlernen und Bekanntes weiter verfeinern können
  • Das Training findet innerhalb unserer Gruppe statt, wird aber je nach Möglichkeit individuell auf Sie zugeschnitten

Was erwartet Sie als Kampfsportler/-künstler eines anderen Stils?

  • Eine freundliche und respektvolle Atmosphäre ohne Vorurteile
  • Echte chinesische Kampfkunst

Neben dem Erlernen der Kampfkunst wird es voraussichtlich auch eine Einführung in die Meditation (18 Uhr am Anreisetag im Lhakhang) durch einen der Resident-Lamas des Kamalashila Instituts geben.

Sonstige Infos

Anmeldung sowie Zahlung der Kursgebühr (150 €) sowie das detaillierte Kursprogramm bei Michael Derpsch unter www.wt-fachschule.de

Anteilige Kosten für den Seminarraum sowie die Buchung der vegetarischen Vollverpflegung bitte nachstehend über das Kamalashila Institut. Ebenso können Zimmerbuchungen über das Kamalashila Institut vorgenommen werden (sollten die gewünschten Zimmer/Betten bereits vergeben sein, wird Ihnen eine Liste mit Unterkünften im Dorf  zugeschickt).

Anreise: ab 16 Uhr

Achtung: Die Seminarplätze sind begrenzt auf 14 Teilnehmer!

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Bitte beachten Sie, dass wir weitere Sonderwünsche und Allergien nicht berücksichtigen können. Wenn Sie sich selber verpflegen möchten, gibt es in der Nähe des Instituts Ferienwohnungen, die Ihnen dies ermöglichen.

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens spätestens zehn Tage vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer und des Kurstitels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V. (nicht „Kamalashila Institut”!)
    IBAN: DE33 5765 001 001 9949 1127
    BIC: MALADE51MYN
    Kreissparkasse Mayen
    Verwendungszweck: Kurs 7.5 am 29. Juli 2020

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter