Zur Anmeldung

Die Drei Fahrzeuge des Buddhismus, Block 2 (Mahayana, Modul 1 und 2) I März / Juni 2021

Ein systematischer Überblick der Lehren und der Praxis der Drei Fahrzeuge (3 Blocks à 2 Module)

Kursnummer
3.2
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

In diesem Programm wird ein systematischer und erfahrungsorientierter Überblick über die buddhistischen Lehren und Methoden gegeben. Dabei werden die drei Fahrzeuge als gleichwertige und wichtige Aspekte des Weges einzeln behandelt – in ihrer ganzen philosophischen und methodischen Vielfalt.

Das Programm ist in drei Studien-, bzw. Praxisblocks aufgeteilt. Jedes der Fahrzeuge wird in einem Block mit je zwei Modulen behandelt, jeweils zuerst ein Studienmodul mit daran anschließendem Praxismodul. Diese können nur als Paar gebucht oder belegt werden. Es wird jedoch empfohlen das Programm als ganzes zu besuchen, um einen vollständigen Überblick und ein tieferes Verständnis der einzelnen Fahrzeuge zu erlangen.

05. bis 07. März 2021
Kurs 3.2, Block 2 / Modul 1: Die Drei Fahrzeuge des Buddhismus
Mahayana – Der Weg der Bodhisattvas

11. bis 13. Juni 2021
Kurs 3.2, Block 2 / Modul 2: Die Drei Fahrzeuge des Buddhismus
Mahayana – Meditationen über Leerheit und Mitgefühl

Große Meister in der Nachfolge des Buddha erweitern das Spektrum der Lehre. Sie haben Visionen von Buddhas und Bodhisattvas aus höheren Welten und vermitteln deren Lehren. Die Dimension des Netzes der Verbundenheit aller sichtbaren und unsichtbaren Wesen wird aufgezeigt und das Große Mitgefühl für alle Wesen zum hohen Ideal aller Wege und Methoden. Das Leiden (Dukkha) der Wesen wird zugleich in all seiner Abgründigkeit deutlich und der Wunsch zum Wohle aller wirken zu können zum großen Bodhisattva-Gelöbnis.

Die Leerheit des Geistes und die Buddha-Natur wird in allen Wesen erkannt und so entsteht eine klare Einsicht in die Natur des Bewusstseins, das sowohl verdunkelt und verwirrt als auch in seinem Potential entfaltet und befreit sein kann. Die stufenweise Meditationspraxis zur Einsicht in die Leerheit des subjektiven Erlebens – wie auch aller äußeren Dinge – befreit von aller Hoffnung und Furcht. Diese Weisheits-Erfahrungen werden durch die Inspiration von Mitgefühl und Herzgeist (Bodhichitta) zu einer lebendigen Kraft für das Leben und zu einer Vision befreiter Zustände danach. Mitgefühls-Praxis wird zum wichtigsten Thema aller Meditation und zum Antrieb für ein engagiertes Leben in Verbundenheit mit anderen.

Quellen: Bodhicharyavatara von Shantideva, Der kostbare Schmuck der Befreiung von Gampopa, Mahayana Uttaratantra Shastra von Maitreya/Asanga u.a.

Sonstige Infos

Die Zimmerbuchung für die einzelnen Wochenenden muss gesondert direkt über unser Büro erfolgen: office@kamalashila.de und sollte parallel zu Kursanmeldung erfolgen:

Übersicht der einzelnen Studien- und Praxisblocks:

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Bitte beachten Sie, dass wir weitere Sonderwünsche und Allergien nicht berücksichtigen können. Wenn Sie sich selber verpflegen möchten, gibt es in der Nähe des Instituts Ferienwohnungen, die Ihnen dies ermöglichen.

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens spätestens zehn Tage vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer und des Kurstitels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V. (nicht „Kamalashila Institut”!)
    IBAN: DE33 5765 001 001 9949 1127
    BIC: MALADE51MYN
    Kreissparkasse Mayen
    Verwendungszweck: Kurs 3.2 am 5. März 2021

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter