Zur Anmeldung

Die Acht Verse des Geistestrainings von Geshe Langri Tangpa

Kursnummer
2.6
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Die Acht Verse des Geistestrainings von Geshe Langri Tangpa sind Teil der Lojong-Lehren, des Geistestrainings. Die Verse sollen uns helfen, unseren Geist zu transformieren und fassen tiefgründige Bedeutungen in kurzer Form zusammen.

Die ersten sieben Verse befassen sich mit Methode, mit liebevoller Güte und Bodhichitta. Der achte Vers behandelt die Weisheit, das unterscheidende Gewahrsein.

Drupon Khenpo Lodro Namgyal gelingt es aufgrund seiner umfassenden Gelehrtheit und intensiver Meditationserfahrung praxisnah und auf sehr inspirierende Weise auch hoch komplexe und subtile Dharma-Themen zugänglich zu machen.

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Buchungen für dieses Event sind nicht mehr möglich.

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter