Zur Anmeldung

Buddhismus und Psychologie, Modul 4 / Juni 2021 (auch einzeln buchbar)

Das Weibliche und Männliche in Buddhismus und Psychologie

Kursnummer
6.1
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

Auch einzeln buchbar!

Im Mahayana-Buddhismus wird betont, dass der Geist von Frauen und Männern in seiner Essenz gleich ist. In seiner Natur wird er als Einheit von Weisheit und Mitgefühl beschrieben. Weisheit wird dabei dem Weiblichen zugeordnet, Mitgefühl und aktives Handeln zum Wohle anderer dem Männlichen. Im Vajrayana wird die Einheit von Weisheit und wirkungsvollen Mitteln oft als Vereinigung weiblicher und männlicher Meditationsgottheiten dargestellt und gelehrt, dass wir deren Einheit im eigenen Geist verwirklichen können.

Im Seminar werden wir darauf eingehen, welche Merkmale in unserer westlichen Kultur dem Weiblichen und Männlichen zugeschrieben werden. Erkenntnisse aus der Soziologie- und Psychologie- Forschung zeichnen ein immer differenzierteres Bild des Frau- und Mann-Seins auf. In Arbeitsgruppen und Impulsreferaten sowie Selbsterfahrungseinheiten werden wir uns damit auseinandersetzen, was die unterschiedlichen Frauen- und Männerbilder für die Paarbeziehung bedeuten. Kann die buddhistische Lehre dazu beitragen, die Paardynamik in eine heilsame Form zu lenken? Wie sind buddhistische Texte zu verstehen, die die weibliche Geburt als der männlichen unterlegen ansehen und einschränkende Aussagen über das Potential von Frauen machen?

Aus all diesen Betrachtungen sollen neue Perspektiven und praktikable Wege des Umgangs mit Geschlechter-Qualitäten entstehen, die sowohl den authentischen Buddha-Dharma als auch moderne Erkenntnisse der Gender-Forschung einbeziehen.

Sonstige Infos

Zur Gesamtübersicht der mehrmoduligen Seminarreihe Buddhismus und Psychologie.

Die einzelnen Kurse:

Literatur
  • Tsultrim Allione: »Tibets weise Frauen, Zeugnisse weiblicher Erwachens«
  • Agnes Pollner: »Die weibliche Seite des Buddha«
  • Raymond Fismer: »Ein ganzer Mann«
  • Judith Simmer-Brown: »Dakini´s Warm Breath, The Feminine Principle in Tibetan Buddhism«

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Bitte geben Sie bei Anmeldung an, wenn Sie vegane, laktose- oder glutenfreie Mahlzeiten benötigen. Alle Mahlzeiten werden als Buffet angeboten. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir individuelle Allergien nicht berücksichtigen können. Wenn Sie sich selber verpflegen möchten, gibt es in der Nähe des Instituts Ferienwohnungen, die Ihnen dies ermöglichen.

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens spätestens zehn Tage vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer und des Kurstitels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V. (nicht „Kamalashila Institut”!)
    IBAN: DE33 5765 001 001 9949 1127
    BIC: MALADE51MYN
    Kreissparkasse Mayen
    Verwendungszweck: Kurs 6.1 am 11. Juni 2021

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter