Zur Anmeldung

Achtsame Selbststeuerung (ASST®) und innere Stärke durch Pilates

Leben ohne Stress

Kursnummer
7.3
Dozent(in)/Lehrer(in)
Kursbeschreibung

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der achtsamen Selbststeuerung (ASST®) kennen und stärken Ihre Mitte durch Praxisübungen nach den Pilates-Prinzipien. Sie trainieren Ihre Wahrnehmung für Körper, Emotionen und Gedanken. Damit schaffen Sie ein psychosomatisches Fundament für eine deutliche Steigerung von Gelassenheit, Souveränität und Effektivität.

Schon vor 2600 Jahren widmete Buddha in seiner geschätzten Lehrrede von den Grundlagen zur Achtsamkeit (Satipatthana-Sutta) dem körperlichen Bereich fast die Hälfte seines Werkes. Auch aktuelle Untersuchungen scheinen zu bestätigen, dass nur in einem beruhigten Körper Emotionen und Gedanken zur Ruhe kommen können.

Gehen Sie in vertrauensvoller Atmosphäre mit auf die Reise durch die vier Stufen der Achtsamkeit: Beruhigung des Körpers, Beruhigung der Emotionen, Beruhigung der Gedanken und Aufmerksamkeit auf die inneren Blockaden, die der Leichtigkeit und Lebensfreude im Wege stehen.

 Was erwartet dich bei diesem Workshop?

  • Achtsames Bei-Dir-Sein
  • Deine Mitte mit Pilates stärken
  • Meditation üben
  • Einblick in die buddhistische Sichtweise

Die Übungen sind leicht in den Alltag zu integrieren und werden in der Gruppe angeleitet. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Anfängerinnen, die sich von ihrer inneren Kraft überraschen lassen und an Erfahrene, die ihr Praxis vertiefen oder einfach mit anderen zusammen praktizieren möchten.

Sonstige Infos

Kursgebühr: 280 Euro. Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr nur bei Ursula Höhl unter: uh-ruhr@gmx.de

Anteilige Kosten für den Seminarraum und vegetarische Vollverpflegung: 160 Euro, zzgl. Unterkunft nur über das Kamalashila Institut (siehe unten).

Melden Sie sich hier zu diesem Kurs an

Kursgebühren

Gewünschte Unterkunft

Die Unterkünfte werden nach Verfügbarkeit und nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung mit Angaben, ob wir Ihrem Zimmerwunsch entsprechen können. Bitte überweisen Sie die Kosten erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Gesamtsumme
Da unser Zimmerkontingent beschränkt ist, gibt es bei negativem Bescheid die Möglichkeit Ferienwohnungen/Zimmer im Dorf und der näheren Umgebung anzumieten. Liste der Unterkünfte (PDF).

Zusätzliche Spende*

* Diese Spende wird u.a. für die Unterstützung einkommensschwacher TeilnehmerInnen und zur Deckung der Organisationskosten verwendet.

Persönliche Daten

Besondere Ernährung

Bitte beachten Sie, dass wir weitere Sonderwünsche und Allergien nicht berücksichtigen können. Wenn Sie sich selber verpflegen möchten, gibt es in der Nähe des Instituts Ferienwohnungen, die Ihnen dies ermöglichen.

Zahlungsweise

  • Die Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens spätestens zehn Tage vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer und des Kurstitels auf das Konto des Kamalashila Instituts®.

    Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V. (nicht „Kamalashila Institut”!)
    IBAN: DE33 5765 001 001 9949 1127
    BIC: MALADE51MYN
    Kreissparkasse Mayen
    Verwendungszweck: Kurs 7.3 am 16. Juli 2020

    Sollten Sie einen Zimmerwunsch angegeben haben, überweisen Sie die Kosten dafür bitte erst nach Erhalt der Bestätigungsemail durch unser Büro.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Newsletter

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter