Wöchentliche Live-Angebote

For English version please click here!

Das Live-Angebot bietet eine Gelegenheit, online gemeinsam zu studieren und praktizieren.

Diese Angebote verwenden Zoom. Ihr benötigt keinen eigenen Zoom-Account dafür, müsst euch aber für die jeweilige Reihe registrieren, um den Link zu erhalten. Eine Einwahl per Telefon ist ebenfalls möglich. (Eine Erklärung zu Zoom findet hier hier.)

Die meisten Live-Angebote sind kostenlos, denn unser Wunsch ist es, allen Menschen in dieser schweren Zeit Dharma zugänglich zu machen. Wir bitten aber um eine Spende, um das Institut durch diese schwere Zeit zu bringen!

 

Das Weibliche Prinzip im Vajrayana Buddhismus

NEUER TERMIN! Sonntag, 19. Juli / 18 bis 19:30 Uhr
mit Lopön Chandra Easton

Seit der Zeit des Buddha sind Frauen den Weg zur Erleuchtung gegangen. Während ihre Stimmen nicht immer in vorderster Reihe präsent waren, hat sich ein ungebrochener Faden – das heilige Weibliche – in alle Ecken des Dharma eingewebt, seit die erste buddhistische Nonne, Maha Pajapati, die Ordination von Buddha nachdrücklich gefordert hatte.

In der Mahayana-Ära, um das erste Jahrhundert n. Chr., kam Prajnaparamita als erstes weibliches philosophisches Prinzip im Buddhismus auf die Bühne. Prajnaparamita ist im Wesentlichen die direkte, unmittelbare Erfahrung der wahren Natur der Wirklichkeit. Sie ist der Schoß der Gesamtheit, die Mutter der Buddhas, die Schöpferin des erwachten Zustands. Diese Lehren erreichten ihre volle Blüte in der Vajrayana-Ära (ca. 7-12. Jahrhundert n. Chr.) in einer Vielzahl von Ausdrucksformen, von weiblichen Buddhas wie Arya Tara bis zu Yoginis, Dakinis und Frauen als spirituelle Lehrerinnen.

Englisch mit deutscher Übersetzung. Auf Spendenbasis für unser Institut!

Anmeldung: Anmelde-Link für Veranstaltung mit Lopön Chandra Easton

Mahamudra Shamatha – Belehrungen und Praxis

Freitag, 31. Juli bis Sonntag, 2. August **Anmeldeschluss: 27. Juli**
mit Acharya Lama Sönam Rabgye

Aus organisatorischen Gründen kann das ursprünglich geplante fünftägige Mahamudra-Praxisretreat leider nicht vor Ort stattfinden. Stattdessen wird Acharya Lama Sönam Rabye Mahamudra Shamatha Belehrungen und Praxis Online anbieten.

Dieser Online Kurs bietet Anfängern und Fortgeschrittenen eine wunderbare Gelegenheit, unter der Anleitung eines geschulten Lamas der Linie die tiefgründigen Mahamudra-Belehrungen zu studieren und gemeinsam zu üben. Die Anleitungen und Erläuterungen finden auf der Grundlage von Dagpo Tashi Namgyals Die Erhellung der Soheit statt. Es wird gemeinsam meditiert und es gibt Zeit für Fragen und Antworten.

Wir bitten TeilnehmerInnen, am Samstag und Sonntag auch außerhalb der angegeben Kurszeiten etwas Zeit für persönliche Praxis einzuplanen.

Es wird Möglichkeiten für persönliche Praxisinterviews mit Lama Sönam geben, entweder während des Kurses oder in der darauf folgenden Woche, in der auf persönliche Fragestellungen eingegangen werden kann.

TeilnehmerInnen wird am Ende ein Übungsplan zur Verfügung gestellt, mit dem sie auf Wunsch die gelernte Praxis vertiefen und fortführen können. Es ist geplant, im nächsten Jahr eine Fortführung und Vertiefungsmöglichkeit für diese Praxis anzubieten.

Englisch mit deutscher Übersetzung.

Freitag, 31. Juli
19 bis 21 Uhr

Samstag, 1. August
10 bis 12 Uhr
17 bis 19 Uhr

Sonntag, 2. August
10 bis 12 Uhr
17 bis 19 Uhr

Kursgebühr:

  • 90 Euro (Standard)
  • 72 Euro (ermäßigt – Fördermitglieder Karma Kagyü Verein)
  • 180 Euro (Sponsor – um das Institut zu unterstützen)

Jetzt anmelden!

Fortsetzung Shamatha & Vipashyana (Einstieg jederzeit möglich)

Mittwochs 19 bis 20:30 Uhr, alle 2 Wochen im Juni und Juli
mit Acharya Lama Kelzang Wangdi

Wir werden Shamatha & Vipashyana mit Acharya Lama Kelzang Wangdi im Juni und Juli online fortsetzen, allerdings alle zwei Wochen Mittwoch abends:

  • 10. Juni
  • 24. Juni
  • 8. Juli
  • 22. Juli

Den Text Schatzkammer des Wissens könnt ihr hier als PDF herunterladen oder über den Dharmashop beziehen.
Die Gebete, die während des Kurses gemacht werden, findet ihr in unserer Gebetsmappe.

Belehrungen verpasst? Diese findet ihr auf YouTube. Englisch mit deutscher Übersetzung. Auf Spendenbasis für unser Institut!

Anmeldung: Anmelde-Link für die Fortsetzung von Shamatha und Vipashyana

Fortsetzung der 37 Übungen eines Bodhisattva (Einstieg jederzeit möglich)

Mittwochs, 19 bis 20:30 Uhr, alle 2 Wochen im Juni und Juli
mit Acharya Lama Kelzang Wangdi

Wir werden „Die 37 Übungen der Bodhisattvas“ mit Acharya Lama Kelzang Wangdi im Juni und Juli online fortsetzen, allerdings alle zwei Wochen Mittwoch abends:

  • 3. Juni
  • 17. Juni
  • 1. Juli
  • 15. Juli
  • 29. Juli

Belehrungen verpasst? Diese findet ihr auf YouTube.

Englisch mit deutscher Übersetzung. Auf Spendenbasis für unser Institut!

Anmeldung: Anmelde-Link für die Fortsetzung der 37 Übungen

Online Audio-Kurse

Diese Kurse bestehen aus den Audio-Dateien von früher am Kamalashila gehaltenen Kursen. Sie sind eine ideale Möglichkeit für das Selbst-Studium zu Hause.

Die Dateien sind Online auf unserer Teaching-Plattform OwnCloud erhältlich, nach Zahlung der Kursgebühr erhaltet ihr euren Online Zugang. Neben Audio Dateien stehen –  sofern im Kurs verwendet – PDFs der Handouts zur Verfügung.

Derzeit stehen die folgenden Kurse zur Verfügung:

  • Medizinbuddha mit Acharya Lama Sönam Rabgye (Englisch mit deutscher Übersetzung)
  • Tonglen-Praxis mit Acharya Lama Sönam Rabgye (Englisch mit deutscher Übersetzung)
  • Ngöndro-Belehrungen mit Acharya Lama Kelzang Wangdi (Englisch mit deutscher Übersetzung)
  • Bardo-Belehrungen mit Acharya Lama Sönam Rabgye (Englisch mit deutscher Übersetzung)
  • Gesänge der Freiheit mit  Dr. Karl Brunnhölzl (Belehrung nur Deutsch, Lieder auf Englisch)
  • Intensivstudium Buddhismus – Acharya Lama Kelzang Wangdi & Acharya Lama Sönam Rabgye (gesonderter Preis, Englisch oder Tibetisch mit deutscher Übersetzung)

Kosten: je Kurs 50 € (40 € für Fördermitglieder).
Gesonderter Preis für das Intensivstudium, siehe hier.

Anmeldung hierzu über unser Büro unter office@kamalashila.de.

 

Das Kamalashila unterstützen

Es ist leider jetzt schon absehbar, dass das Kamalashila Institut durch die Schließung aufgrund des Coronavirus ganz erheblichen Einnahme-Ausfall erleiden wird.

Jede Spende kann uns helfen, das Institut durch diese schwere Zeit zu bringen!

Sie können direkt per Banküberweisung auf unser Spendenkonto überweisen oder unser Spendenformular (für SEPA, PayPal, Giropay) benutzen.

Unser Spendenkonto:
Kontoinhaber: Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V.
Bank: Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE04 3702 0500 0001 6542 01
BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: Unterstützung Kamalashila

Hinweis: Spenden sind steuerlich absetzbar. Bis zu einem Betrag von 100 € reicht dafür üblicherweise der Kontoauszug. Wenn Sie kein Fördermitglied sind und eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte Ihre Adresse bei der Überweisung mit an.

JETZT HIER SPENDEN!

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter