Das Dakini Ngöndro, bekannt als Der ausgezeichnete Weg der großen Glückseligkeit

In diesem Retreat betreten wir die Dakini-Welt von Yeshe Tsogyal, der spirituellen Mutter des tibetischen Buddhismus. Dieses Dakini Ngöndro, bekannt als Der ausgezeichnete Weg der großen Glückseligkeit, ist ein neu aufgedeckter Geistesschatz von A.dzom Paylo Rinpoche. Diese Lehren über die leuchtende große Vollkommenheit, die vom Ösel Nyintig kommen, sind die erleuchtete Absicht der Buddhas der drei Zeiten und tragen unglaublichen Segen, um den Weg zur Erleuchtung schnell zu beschreiten.

Das Wort Ngöndro bedeutet das Vorangehende, die Vorbereitungen oder die grundlegende Praktiken. Diese vorbereitenden Übungen bündeln alle Lehren in eine prägnante und geschickte Methode, die die Weisheit der Buddhas und Guru Rinpoches zu einer Sammlung von Praktiken zur Verwirklichung der eigenen ursprünglichen Weisheit macht.

In diesem Retreat werden wir lernen, über die Vier Gedanken, die den Geist dem Dharma zuwenden, nachzudenken und zu meditieren; dann werden wir zu den ungewöhnlichen vorbereitenden Übungen von Zuflucht, Bodhicitta, Vajrasattva, und Mandala-Opferung kommen bis hin zu einen kurzen Chöd und schließlich werden wir den Segen der Linie durch eine einzigartiges Guru Yoga, das sich um das erleuchtete Weibliche dreht, erhalten.

In dieser Praxis werden wir Yeshe Tsogyal zusammen mit anderen weiblichen Weisheitsausstrahlungen begegnen, darunter Samanatabhadrī, der weibliche Aspekt des ursprünglichen Buddha und Verkörperung des Seinsgrundes, Prajñapārāmita, die Verkörperung der Weisheit, Vajra Vārāhī, der Furcht erregenden Dakini, Machig Labdrön, Gründerin der Chöd-Linie und die Grüne Tārā, die Verkörperung von Mitgefühl in Aktion.

Die Lehren in dieser Linie drücken  die ultimative Bedeutung dessen aus, was mit Dakini gemeint ist. Im Gegensatz zu den meisten Ngöndros sind diese vorbereitenden Übungen von der tiefen Dzogchen-Sichtweise durchdrungen. In dieser Praxis wird der Fortschritt nicht anhand von Hunderttausenden von Rezitationen bewertet, sondern anhand der meditativen Erfahrungen und der Zeit, die man investiert.

Aufgrund der Notwendigkeiten dieser Zeit wurde dieses außergewöhnliche Dakini Ngöndro aus A.dzom Rinpoches Ösel Nyingtig Termazyklus sich von Lama Tsültrim Allione gewünscht und mit Hilfe von Tulku Ösel Dorje (Costanzo Allione) transkribiert. Dieser Zyklus zur Erlangung der Dakini Yeshe Tsogyal wurde erstmals in Tibet am Geburtsort von Yeshe Tsogyal enthüllt. Zu der Zeit offenbarte Yeshe Tsogyal A.dzom Rinpoche tatsächlich ihr Gesicht und es wurde später in Tara Mandala verschlüsselt.

Voraussetzungen: Die in dieser Praxis enthaltenen Lehren gelten als fortgeschritten, aber dieser Weg steht jedem offen, der sich mit dieser tiefgründigen Linie verbunden fühlt.

Dakini Ngöndro Retreat-Zeitplan

Bitte beachtet die Online-Retreat-Verpflichtung: Alle, die an diesem Online-Retreat-Programm teilnehmen, müssen an allen Unterrichtsstunden teilzunehmen.

Erstes Wochenende

12. Juni, 18 bis 20 Uhr: Einführung und Lung mit Lama Tsültrim und Tulku Ösel
13. Juni, 10 bis 12 Uhr: Belehrung über die gewöhnlichen vorbereitenden Übungen mit Tulku Ösel
13. Juni, 18 bis 20 Uhr: Fragen und Antworten sowie Praxis
14. Juni, 10 bis 12 Uhr: Unterricht über die fünf außergewöhnlichen vorbereitenden Übungen mit Tulku Ösel
14. Juni, 18 bis 20 Uhr: Fragen und Antworten sowie Praxis

Zweites Wochenende

20. Juni, 10 bis 12 Uhr: Belehrungen über Guru Yoga mit Tulku Ösel
20. Juni, 18 bis 20 Uhr: Guru Yoga  und geführte Meditation zum Guru Yoga mit Lama Tsültrim
21. Juni, 10 bis 12 Uhr: Fragen und Antworten sowie Praxis
21. Juni, 18 bis 20 Uhr: Abschließende Praxis und kurzer Tsog  mit Lama Tsültrim und Tulku Ösel

TeilnehmerInnen werden den Text kurz vor Beginn des Kurses erhalten.

Anmeldung

The retreat will be English with German translation.

Technische Vorraussetzungen
Für das Online Retreat benötigt ihr einen Laptop oder iPad/Tablet mit einer stabilen Internet-Verbindung.
Denjenigen, die Zoom noch nie benutzt haben, empfehlen wir vorher einen Zoom Test zu machen (siehe unsere Zoom Anleitung zur Durchführung).
Nachdem wir Ihre Zahlung erhalten haben, senden wir Ihnen den Ihren zugeordneten Link zu.

Kursgebühr:

  • 150 Euro (Standard)
  • 120 Euro (ermäßigt– für Fördermitglieder des Karma Kagyü Vereins)
  • 250 Euro (Sponsor – um das Instittut zu unterstützen)

Hinweis:

  • Sie können wählen, ob Sie jetzt mit dem Absenden des Formulars bezahlen oder ob Sie das Formular senden und später per Überweisung bezahlen möchten.
  • Die Kursgebühren müssen bis zum 8. Juni 2020 bei uns eingegangen sein.

Für das Dakini Ngöndro Online Retreat anmelden!

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter