Aktuelles

In wenigen Wochen (28. Februar bis 8. März 2020) wird das Studien- und Meditationsprogramm des Kamalashila Instituts u.a. mit dem Basisstudium, Modul 2 fortgesetzt. Ein Quereinstieg in das Basisstudium ist noch jederzeit möglich!

Das Intensivstudium wurde auf Anregung S.H. des XVII. Karmapa Ogyen Trinley Dorje von Acharya Lama Kelzang Wangdi und Acharya Lama Sönam Rabgye entwickelt und gliedert sich in das Basisstudium, Vertiefungsstudium und Fortgeschrittenenstudium, welche jeweils wieder in einzelne Module unterteilt sind.

Weiter

Gemeinsam verfasst von Ogyen Trinley Dorje und Trinley Thaye Dorje:

Wie ein schnell nahender Sonnenaufgang erscheint bald die Reinkarnation des allwissenden Inhabers der Roten Krone, Mipham Chökyi Lodrö. Mit dem inbrünstigen Wunsch, dass er lange leben und seine Aktivitäten florieren mögen, und dass die Lehren der Übertragungslinie des Karma Kamtsang durch diese Kraft vereint werden können, haben wir beide, bekannt als Ogyen Trinley und Thaye Dorje, dieses Gebet gemeinsam geschrieben…“

Weiterlesen

Weiter

Zu unserer großen Freude wird S.E. Zurmang Gharwang Rinpoche in diesem Jahr am ersten Maiwochenende (2. bis 3. Mai 2020) zu dem Thema Meditation und das innere Glück lehren. Die buddhistische Idee, dass Meditationspraxis entscheidend für die Entwicklung echten Glücks ist, basiert auf der Einsicht, dass es der Geist ist, der sowohl für unser Glück als auch für unsere Unzufriedenheit verantwortlich ist. S.E. Zurwang Gharwang Rinpoche wird Belehrungen zu bestimmten Punkten der Meditationspraxis geben, die uns helfen können, dieses innere Glück zu verwirklichen.

Weiter

Aktuelles Programm

Alle Kurse & Anmeldung

Zu den Kursen
  • Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland

    Das Kamalashila Institut für buddhistische Studien und Meditation ist Teil und gleichzeitig wichtigstes Zentrum der Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland e.V., der offiziellen Vertreterin der Karma-Kagyü-Linie in Deutschland und der Aktivitäten S.H. des Gyalwang Karmapa in Europa. Der Verein wurde 1978 als organisatorischer Rahmen für die zahlreichen Besuche und Programme der wichtigsten Lehrer der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus ins Leben gerufen.

    Weiter
  • Seine Heiligkeit der XVII. Gyalwang Karmapa

    S.H. der XVII. Karmapa, spirituelles Oberhaupt der 900-jährigen Karma-Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus, ist einer der wichtigsten Vordenker unserer heutigen Zeit. Karmapa spielt eine Schlüsselrolle in der Bewahrung und Modernisierung der tibetisch-buddhistischen Spiritualität und Kultur. Beschrieben als eine der großen „spirituellen Leitfiguren des 21. Jahrhunderts“ inspiriert er als Lehrer, Künstler, Poet und Umweltaktivist Millionen von Menschen weltweit.

    Weiter
  • Stadtgruppen des Kamalashila Instituts

    Sie wollen Meditation und Buddhismus möglichst wohnortnah studieren und praktizieren? Es existiert eine wachsende Zahl von Meditationsgruppen des Kamalashila Instituts in verschiedenen Städten. Diese haben jeweils ein eigenes Programm, das von wöchentlichen Meditationen über Studiengruppen bis hin zu Wochenendkursen reicht. Die Stadtgruppen werden von unseren beiden Resident-Lamas Acharya Lama Sönam Rabgye und Acharya Lama Kelzang Wangdi betreut.

    Weiter

Buddhistische Literatur, Meditationsartikel und mehr im Dharmashop

Bücher aller Traditionen, Statuen, Thangkas, Meditationskissen, Malas, Poster, Klangschalen, Räucherstäbchen und vieles mehr für die Dharmapraxis

Zum Onlineshop


Das Kamalashila Institut unterstützen

Jetzt spenden

Unser Newsletter